Luxuriöse Ultimate Edition des Range Rover

Hier sehen Sie die luxuriöseste Art und Weise, sich abseits der Straße zu bewegen. Das sagt Land Rover selbst. Die Amis sehen ihren neuen Wagen als „luxuriösesten Range Rover aller Zeiten“. Erstmals zu bewundern ist das Luxus-Schiff auf dem Genfer Autosalon im März.

[youtube 0h4BGmOZtQw]

Im Innenraum sind nur feinste Materialien manuell verarbeitet. Beispielsweise sind die Sitzbezüge aus Semianilinleder und an Türverkleidungen, Armaturenbrettoberseite und Lenkrad findet man Applikationen aus Oxfordleder. Weiterhin zieren neuartige Holzdekore die Instrumententafel und die oberen Türverkleidungen. Zudem werden neue Farbschemata in dunklem Kirschholz oder in Arabica angeboten.

Im Fond stehen beim neuen Ultimate-Range zwei elektrisch verstellbare, großzügige und komfortable Einzelsitze zur Verfügung. Bei den hinteren Konsolen findet man einen Aluminium-Laptoptisch mit Getränkekühler sowie zwei Apple-iPads vor. Im Kofferraum ist das Ladeabteil aus Teakboden mit Leder- und Metallapplikationen gefertigt.

Der neue Range Rover besitzt diamantgedrehte Mehrspeichen-Alufelgen in 20 Zoll Größe. Man kann auch optional ein Styling-Paket und ausfahrbare seitliche Trittstufen bestellen.

Angetrieben wird der neue Luxus-Rover mit einem neuen 4,4-Liter-TDV8 mit Achtstufen-Automatik, der 313 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern entwickelt. Oder man entscheidet sich für einen V8-Kompressorbenziner mit 5,0 Liter Hubraum und 510 PS Leistung bei einem maximalen Drehmoment von 625 Newtonmetern.

Weltweit sollen von der Ultimate Edition des Range Rover nur 500 Fahrzeuge gebaut werden. Preislich startet dieses Kunstwerk bei 165.000 Euro.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.