BMW X5 – Vorreiter deutscher SUVs

Bereits im Jahre 1999 wurde die erste Generation des BMW X5 in den USA vorgestellt und verkauft, womit der X5 einer der ersten SUVs deutscher Produktion überhaupt ist. Mittlerweile gibt es den BMW X5 in der zweiten Generation auf dem Markt.

BMX X5 © Matthias93 / Wikimedia

Zwei verschiedene Motorenarten finden im BMW X5 Verwendung, zum einen ist das der Diesel- und zum anderen der Benzinermotor. Fahrzeuge mit Dieselmotor gibt es dabei ausschließlich mit 3 Litern Hubraum, Ottomotoren haben einen Hubraum von 3 bis 4,8 Liter. Auch bieten Ottomotoren mehr Leistung, nämlich von 200 bis 261 kW, die Dieselaggregate hingegen besitzen eine Leistung von 173 bis 210 kW.

Für einen SUV verbraucht die Dieselvariante des BMW X5 wenig Sprit, nur 8,1 bzw. 8,3 Liter auf 100 Kilometer können sich durchaus sehen lassen. Im Vergleich dazu verbraucht die Benziner-Variante des X5 zwischen 10,2 und 13,9 Liter auf 100 Kilometer gerechnet.

Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht der X5 in der Benziner-Version bei 210, 240 oder 250 km/h, die Diesel-Variante schafft es ebenfalls auf 210 km/h mindestens, aber nur 235 km/h höchstens (je nach Modell).

Als Sonderausstattung bietet BMW einige Funktionen an, die durchaus sinnvoll sind, unter anderem eine Rückfahrkamera, Xenon-Scheinwerfer, adaptives Kurvenlicht oder einen Fernlichtassistenten. Für Familien dürfte sich auch eine Investition in eine dritte, optionale Sitzreihe lohnen, durch die sieben Personen im BMW X5 Platz finden.

Das Design des X5 ist dem Münchner Konzern sehr gut gelungen, da der SUV edel wirkt und dennoch sehr kräftig. Die Front ist BMW-typisch geraten und passt gut ins Gesamtbild des X5, der durch eine angepasste Motorhaube noch ein wenig extravaganter wirkt.

Kaufen kann man den BMW X5 in der günstigsten Version als Benziner für 53.100 Euro, der günstigste Diesel schlägt mit 53.700 Euro zu Buche. Für 60.800 Euro bekommt man die teuerste Version des Dieselmotors und für die teuerste Benziner-Version muss man 70.900 Euro auf den Tisch legen. Wer sich den X5 ausleihen möchte, kann sich den X5 als Mietwagen für ein paar Tage holen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.