Die Zukunft der Rallye Dakar

Eigentlich im Januar geplant, fand die Rallye Dakar wegen Anschlagsdrohungen leider nicht statt.

Die aus Sicht der Betreiber verständliche Maßnahme war Anfang des Jahres ein Schock für die Rennsport- Szene. Jetzt ist zumindest die Zukunft der Rallye Dakar nicht mehr ungewiss: Die Veranstalter haben das gesamte Rennen auf einen anderen Kontinent verlegt. Vom 3. bis 18. Januar 2009 wird eine 9000 Kilometer lange Strecke in Argentinien und Chile befahren. Start- und Zielpunkt ist Buenos Aires.

Damit ist das „Dakar“ im Namen der Rallye zwar witzlos geworden, aber zumindest steht uns für das nächste Jahr wieder ein Event in Sachen Offroad-Sport ins Haus.

[youtube 2yOQtAgbwDI]

Videotribut zur Rallye Dakar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.