Ein Offroader für die Großstadt – der neue BMW X5

Länger, technisch ausgereifter und geräumiger: der neue BMW X5 überzeugt mit einem durchdachten Konzept, das sowohl mit innovativen Raffinessen als auch einem gelungenen  Innenraum überzeugt. Im Gegensatz zum Vorgänger wurden vor allem die Bedienung und der Fahrkomfort des neuen Stuttgarters verbessert. In erster Linie für das Fahren in der Großstadt ausgelegt zeigt sich der Luxus-SUV aber auch geländetauglich.

Ein leistungsstarkes Modell mit viel Beinfreiheit

Optisch hat der schwäbische Autohersteller nicht viel verändert. Der bullige und gleichzeitig sportliche Charakter des Wagens, der hier vorgestellt wird, soll mit dem neuen Kühlergrill und den L-förmigen Heckleuchten nochmals unterstrichen werden. Geräumig mit viel Beinfreiheit präsentiert sich der Innenraum. Die schmale Ausführung der Mittelkonsole schafft viel Platz. Die erhöhte Sitzposition sorgt für eine verbesserte Aussicht. Zudem lassen die mit Nappaleder überzogenen Sitze die Exklusivität des neuen X5 erkennen. Eine leistungsstarke Variante des Motors erhalten Sie mit dem 8-Zylinder Turbo Benzinmotor, der satte 450 PS auf die Straße bringt. Motorisch wird das Sortiment mit drei 6-Zylindern, sowie einem 4-Zylinder Dieselmotor ergänzt.

Ein umfangreiches Angebot an Extras

Technisch überzeugt der neue Schwabe auf ganzer Linie und hebt sich von seinen Mitkonkurrenten, wie dem Porsche Cayenne oder dem Range Rover, ab. Mit einem modernen und vollfarbigen Head-Up Display werden fahrerrelevante Daten wie Anruflisten, Geschwindigkeitslimit oder Infos des Navigationssystems, den Lichtverhältnissen angepasst, an die Frontscheibe projiziert. Der Parkassistent bietet Hilfestellung, um auch in städtischen Regionen eine passende Parklücke zu finden. Das Navi zeigt sich nicht nur nützlich in Bezug auf die Zielführung, sondern gibt Ihnen auch Hinweise für ein Kraftstoff sparendes Fahren. Die BMW Night Vision, der iDrive Touch Controller und ein Spurhalteassistent runden das umfangreiche Angebot der Ausstattung ab. Die Liste der Extras ist lang und attraktiv, allerdings würden diese den Preis von circa 60.000 Euro um bis zu 20.000 Euro anheben.

Ein gelungenes Modell, das sich sehen lassen kann

Der neue BMW X5 ist ein rundum gelungenes Modell, das sich vor dem Vorgänger nicht verstecken muss. Speziell der großzügige Innenraum macht das Sitzen im alltäglichen Großstadtverkehr zum Vergnügen. Doch auch Extras wie das Head-Up Display oder der Parkassistent, sowie ein ausgereiftes Fahrwerk erfüllen alle hohen Anforderungen, die an diesen Wagen gestellt worden sind. Alles in allem ein ausgeklügeltes Fahrzeug mit vielen innovativen Features.

Bild von: alma_sacra – Fotolia