JE-Bodykit für Porsche Cayenne GTS

Autoveredler JE hält für den Porsche Cayenne GTS ein neues Bodykit bereit. Das Individualisierungsprogramm mit dem Namen „Aerodynamik SUV Select“ soll den Offroad-Sportler noch attraktiver machen. Ob JE das gelungen ist?

[youtube qxG2NdiddBg]

Auch  die Redakteure von „Abenteuer Auto“ haben sich schon einmal in den Porsche Cayenne GTS gesetzt.

JE scheint auf den Cayenne-Geschmack gekommen zu sein! Erst im Sommer feierte der wuchtige Zuffenhausener seine Premiere bei JE. Scheint, als ob sie erfolgreich war. Anders lässt sich die erneute Hinwendung von JE zum Cayenne nicht erklären.

Wie beim ersten Versuch, beschränken sich die JE-Ingenieure auch diesmal wieder nur auf das Äußere. Innen ist der Cayenne GTS mit seinen 405 PS und 500 Nm Drehmoment bestens ausgestattet. Mehr wäre hier eindeutig Weniger.

Und so sind es eher die Äußerlichkeiten, wie neue Front- und Heckschürze, denen JE die volle Aufmerksamkeit schenkt. An den Seiten montiert JE auf Wunsch neue Seitenschweller. Ein weiteres Extra sind die LED-Einstiegsleuchten.

Am Ar…, äh Heck, verhübschen nun lässige Doppelendrohre aus Edelstahl den GTS. Abgerundet wird das neue Erscheinungsbild der Porsche Cayenne GTS einen Satz Felgen und dazugehörige Reifen.

Die Räder vom Typ „SUV-Select“, fette 10×22 Zoll Fünf-Speichen-Felgen, erhalten einen Satz Reifen der Größe  295/30. Käufer des JE-Bodykits könne wählen zwischen den Ausführungen Shadow Silver und Front poliert.

So ausgestattet, ist der Cayenne GTS sicher kein Kandidat für Gelände-Fans mehr. Gut sieht er trotzdem aus und findet deshalb hier Erwähnung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.