Neuer Toyota Land Cruiser V8 seit 21. April 2012 im Handel

Zum Marktstart am 21. April 2012 hat Toyota sein Kraftpaket gründlich überarbeitet und stattet den optisch wie technisch modifizierten Land Cruiser V8 neben mit dem weltweit ersten Wende-Assistenten aus. Die Toyota Land Cruiser V8 Preise starten bei 74.500 Euro.

Der Turbodiesel des Toyota Land Cruiser V8, ist mit einer Sechsstufen-Automatik verbunden und schöpft aus 4.461 ccm Hubraum nun 200 kW/ 272 PS bei 3.600 Touren. Das maximale Drehmoment von 650 Nm liegt zwischen 1.600 und 2.800 Umdrehungen an. Der Wende-Assistent ist in das nun fünfstufige geländeabhängige Tempo-Tegelsystem Crawl Control integriert. Es ermöglicht im abschüssigen Gelände und bei steilen Anstiegen im gleich bleibenden Schritttempo zu meistern. Zudem hilft er, den Land Cruiser frei zu fahren, sollte er sich einmal festgesetzt haben sein. In sehr engen Kurven bremst der Wende-Assistent das Hinterrad auf der Fahrzeugseite ab, deren Richtung eingeschlagen wird, und verringert so den Wendekreis.

Land Cruiser V8 geländetauglich ausgestattet

Schin die Basisversion vom Toyota Land Cruiser V8 kommt serienmäßig mit dem Multi-Terrain-Select-System, einer Weiterentwicklung der Antriebsschlupfregelung A-TRC. Es unterstützt die elektronische Schlupfregelung, indem es die Beschleunigungs-, Brems- und Traktionskontrollen automatisch auf die vorherrschenden Konditionen abstimmt. Je nach Bodenbeschaffenheit kann der Fahrer vom Land Cruiser V8 eine von vier unterschiedlichen Betriebsarten auswählen. Das System empfiehlt ferner die geeignetste Getriebestellung für die jeweilige Aufgabe. Ab der Ausstattungslinie Executive übertragen vier Kameras das direkten Umfeld der Toyota Geländewagen-Ikone auf den Multi-Terrain-Monitor vom Cockpit.

Neuer Look für den Toyota Land Cruiser V8

Die Front des neuen Land Cruiser dominiert der neue, kräftig ausgelegte Stoßfänger mit integrierten Nebelscheinwerfern. Den kernigen Auftritt betont auch der veränderte Kühlergrill mit zweigeteilten, verchromten Horizontalstreben. Der Toyota Land Cruiser V8 ist mit LED-Tagfahrlicht und Bi-Xenon Scheinwerfern bestückt. Auch den wie gehabt qualitativ hochwertigen und funktionalen Innenraum wertete Toyota abermals auf. Das Armaturenbrett trägt ein großzügiges, erstklassig ablesbares Multi-Informationsdisplay mit türkisblauer, abgestufter Illumination. Die Audiobedienelemente bekamen ein aufwändiges Finish in schwarzem Klavierlack mit Chromapplikationen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.