Offroad-Action an der Ostsee – Urlaub mal anders

In Wischuer bei Rerik in der Nähe von Kühlungsborn können Urlauber sich seit einigen Jahren so richtig austoben. Im Offroad Park Ostsee heißt es Gas geben für die Gäste. Auf dem Quad kann die Naturlandschaft der Ostsee erkundet werden und mit den Motorcross-Rad geht es durch unwegsame Landschaft. In der Paintballhalle lassen sich Treffsicherheit und Taktik trainieren.

Mit dem Quad an der Ostsee

Eine Quadtour an der Ostsee bietet die ideale Möglichkeit, die schöne Landschaft auf neuen Wegen abseits der üblichen Touristenrouten zu entdecken. Die Touren, die der Offroad Park Ostsee veranstaltet, dauern zwei Stunden. Ein Führer begleitet die Gäste auf abwechslungsreichen Wegen zu den schönsten Orten.
Auch wer schon immer einmal Motocross fahren wollte, ist beim Offroad Park richtig. Über steile Hügel und durch Wassergräben führen die Rennstrecken – Nervenkitzel ist gewiss. Auch Kurse für Kinder werden angeboten. Ein schlechtes Gewissen wegen der Abgase braucht man indes nicht zu haben, denn der Offroad Park verfügt über renntaugliche E-Bikes, die den Benzin schluckenden Motorrädern in Nichts nachstehen.

Neue Attraktion – Paintball

Motocross und Quadtouren finden das ganze Jahr hindurch statt. Denn gerade bei Schnee und Regen sorgen die fahrerischen Herausforderungen für Nervenkitzel. Ganz unabhängig vom Wetter gibt es zudem eine neue Attraktion des Offroad Parks – die Paintballanlage.
Diese Anlage wurde im Frühjahr 2013 eröffnet. Der Mannschaftssport mit Druckluftpistolen und Farbpatronen erhielt damit eine neue Heimstätte. Wer mindestens 18 Jahre alt ist, kann in einer 1000 Quadratmeter großen Halle mit über 20 Hindernissen Taktik, Kondition und Treffsicherheit trainieren. Schutzausrüstung, Waffen und Munition können bei der Anlage gemietet werden.

Ostseeurlaub einmal anders

Im Offroad Park Ostsee wird es im Urlaub nie langweilig. Von der geführten Tour mit dem Quad, einer Runde Motocross bis zum Paintballspiel – jeder findet das passende Angebot. Gerne bleibt man auch ein paar Tage länger, um all die Angebote auszuprobieren. Eine Ferienwohnung in der Nähe des Parks oder in Kühlungsborn ist die ideale Unterkunft (buchen können Sie zum Beispiel unter www.ostseeklar.de). Hier kann man sich nach dem aufregenden Tag so richtig entspannen.

Bild: José 16 – Fotolia