Saab 9-4x – ein SUV-Concept mit Bio-Power mit 300 PS

Ein weiterer Saab SUV aus der 9er Reihe – doch ganz so normal ist er nicht. Dieses Auto fährt mit Ethanol – auch bekannt als Alkohol. 

Das Auto ist wohl ein Alki und das zum Wohle der Umwelt. In Schweden setzt man derzeit auf Ersatz für das teuere Öl und dabei kam ein SUV 9-4x heraus.

Mit Alkohol auf 300 PS

Der SUV hat sogar mehr PS wenn es aus einem Alkohol-Benzin Gemisch betankt wird, wobei der Benzin-Anteil gerade mal 15 Prozent ausmacht. Der 2 Liter-Turbomotor sorgt für die 300 PS und die dazugehörigen 400 Nm. Ist im Tank nur Benzin, verringert sich die Leistung des Motors auf 245 PS.

Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 235 Kilometer pro Stunde kann man die 300 Pferdchen anpeitschen, dabei erreichen sie die 100 schon nach acht Sekunden.

Der Saab 9-4x schluckt aber auch ordentlich bei diesem Protz. Über zehn Liter braucht der Benziner. Wenn man ihn mit Alkohol versieht, braucht er ein bißchen weniger.

Genaue Details wurden aber noch nicht bekannt. Aber es soll mit ein Vierrad-Antrieb ausgestattet sein, inklusive eines elektronischen Sperrdifferenzials.

Vom Design her ist er kaum unterschiedlich zu den 9-3er oder 9-5er-Modell. Vielleicht mit einer Prise des Outfits vom Aero X.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.