Weekend Warrior: Hummer fürs Wochenende

Offroad-Hersteller Hummer präsentiert mit dem neuen Hummer H3T Weekend Warrior einen Pickup zum Transport für Sportgeräte. Nein, er hat keine Extrabox für Tennisschläger, sondern eine spezielle Ladevorrichtung für das eigene Cross-Motorrad oder den Jetski.

Mit diesem Fahrzeug ist Ihnen Aufmerksamkeit gewiss – Der Hummer Weekend Warrior HT3

[youtube OTpty0bEhCE]


Darauf haben wir gewartet! Endlich ein Fahrzeug, mit dem wir unseren Jetski bequem transportieren können. Das da nicht schon einmal früher jemand drauf gekommen ist!

Um das Zusatzgewicht dann auch zum Strand bewegen zu können, haben die Hummer-Ingenieure den Motor etwas aufgepeppt. Kommt die Standardversion noch mit 305 PS aus, verfügt der 5,3 Liter V8-Motor über 375 PS.

Damit schaffen Sie und ihr „Sportgerät“ es lässig an den Strand. Um dann auch an ihrem liegblings Strandabschnitt nicht abzusaufen, hat Hummer dem Weekend Warrior mit extra fetten Reifen ausgestattet. 35-Zoll-Reifen „Baja T/A“ aus dem Hause BF Goodrich schmücken die schlanken 20 Zoll-Felgen.

Und damit man bei der Kaufentscheidung auch keine Sekunde zögert, packt Hummer bei Bestellung des Weekend Warriors gleich noch ein Crossbike mit drauf. Sollte der Hummer nämlich doch mal schlapp machen, steigen Sie einfach auf die KTM 450 SX-F um.

Wer sich den Riesen-Pickup in Baja Orange Metallic kaufen soll, bleibt ein gut gehütetes Hummer-Geheimnis. Wir wünschen allen künftigen Weekend Warrior-Besitzern trotzdem ein schönes Wochenende.

Übrigens: Es gibt sogar Polizisten die einen Hummer als Dienstfahrzeug nutzen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.